OMI500 / OIP500

CNC Schnittstellen: Flexible CompactPCI Schnittstellenkarte OMI500 mit Erweiterungskarten OIP500



Multifunktionelle CompactPCI Schnittstellenkarte OMI500:

  • bietet im industriellen Umfeld oft benötigte Schnittstellen
  • dient als Trägerbaugruppe für bis zu acht Erweiterungskarten der Baureihe OIP500 sowie ein 24V-Zusatz-Stromversorgungsmodul OPM500
  • ermöglicht der Applikation eine konsistente und präzise Sicht der angeschlossenen Peripherie: automatisches zeitsynchrones Einlesen aller SSI Absolutgeber, Inkrementalgeber und analogen Eingänge
  • ausgestattet mit einem 4kHz Taktgenerator zur Realisierung des zeitsynchrones Einlesens und verwendbar in der Applikation


OMI500/OIP500 Schnittstellen:

  • zum Anschluss von absoluten Wegmesssystemen (SSI-Absolutgeberschnittstellen)
  • zum Anschluss von inkrementalen Wegmesssystemen (Inkrementalgeberschnittstellen)
  • analoge Sollwertausgänge
  • analoge Messeingänge
  • digitale Eingänge
  • digitale Ausgänge


OMI500-Schnittstellen:

SSI-Absolutgeber-Schnittstellen Zwei SSI-Schnittstellen zum Anschluss von Absolutgebern. Ausgestattet mit Drahtbruchüberwachung, Datenübertragungsfehlererkennung und Auswertung eventuell vorhandener Fehlersignale angeschlossener Geber. Die Geberstände können automatisch taktsynchron eingelesen werden.
Inkrementalgeber-Schnittstellen Zwei TTL-Schnittstellen zum Anschluss von Inkrementalgebern. Ausgestattet mit Drahtbruchüberwachung und Auswertung eines Geberfehlersignals. Eine der beiden Schnittstellen mit hochgenauer Geschwindigkeitsmessung. Die Geberstände können automatisch taktsynchron eingelesen werden.
analoge Eingänge Vier analoge Eingänge mit 16Bit-Auflösung. Die analogen Werte können automatisch taktsynchron eingelesen werden.
digitale Eingänge Acht schnelle interruptfähige digitale Eingänge.






In zwei Bauformen erhältlich:

  • kompakte Ausführung: mit bis zu zwei OIP500 Modulen
  • Standard-Ausführung: mit bis zu acht OIP500 Modulen und einem 24V-Zusatz-Stromversorgungsmodul OPM500




Verfügbare OIP500-Erweiterungskarten:

OIP511 1 Inkrementalgebereingang,
4 analoge Eingänge (14Bit)
OIP512 1 Inkrementalgebereingang,
2 analoge Eingänge (14Bit)
OIP513 2 analoge Eingänge (14Bit) OIP521 20 digitale Eingänge
OIP522 10 digitale Eingänge, 10 digitale Ausgänge OIP523 20 digitale Ausgänge
OIP531 8 analoge Ausgänge (16Bit) OIP532 4 analoge Ausgänge (16Bit)
OIP541-OIP544 3 Inkrementalgebereingänge OIP551, OIP553 2 SSI Absolutgebereingänge
OIP552, OIP554 3 SSI Absolutgebereingänge

OIP500 SSI-Absolutgeber-Schnittstellen:


OIP500 Inkrementalgeber-Schnittstellen:


Downloads

OMI520 / OIP500

Aufbau und Wartung der CNC D500